Betriebliches Eingliederungsmanagement

Ist ein Mitarbeiter in einem 12-Monats-Zeitraum mehr als 6 Wochen wiederholt oder am Stück arbeitsunfähig, muss der Arbeitgeber ihm ein BEM anbieten. Ziel ist die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit und die Frage, wie eine erneute Arbeitsunfähigkeit vermieden werden kann.

Wieso ein Unternehmer das tun sollte?

  • Die einfachste Antwort ist die, weil es hierzu ein Gesetz gibt.
  • Die wirklich hilfreiche Antwort ist, dass hierdurch Leid vermieden und Kosten gespart werden: persönliches Leid der Betroffenen und ihrer Familien und direkte und indirekte Krankenkosten.

Wieso ein Arbeitnehmer es nutzen sollte?

  • Weil Gesundheit auch Lebensqualität bedeutet.
  • Weil Leistungsfähigkeit sich gut anfühlt.
  • Weil man nie aufhören sollte, Chancen zu nutzen.

VERNETZEN SIE SICH MIT MIR!

© von Eycken – Gesundheitsmanagement & Coaching